Zur Bestimmung von Aminosäuren sind in den letzten Jahrzehnten viele Chromatographieverfahren beschrieben und auch vermarktet worden, die schneller und mit flexibleren Geräten durchführbar sein sollten, als es mit den klassischen Aminosäurenanalysatoren möglich war. 

Alle diese Verfahren zeigen methodenabhängige Schwächen und liefern nicht die zuverlässigen Ergebnisse, wie sie in der Routineanwendung notwendig sind. Sollen Aminosäuren exakt, zuverlässig und weitgehend unabhängig von der jeweiligen Probenmatrix bestimmt werden, so bietet sich – nicht nur für die klassischen Nutzungsbereiche wie Lebens- und Futtermittelüberwachung, pharmazeutische Anwendungen und den klinischen Bereich – nach wie vor das Verfahren mit Nachsäulenreaktion, Ninhydrinreagenz und photometrischer Detektion an. 

Diese Methode ist nicht nur seit Jahrzehnten bewährt und in Routinelabors auch weiterhin notwendig, sondern auch in verschiedenen offiziellen Richtlinien zur Analytik von Aminosäuren vorgeschrieben. Laborservice Onken GmbH hat sich zur Aufgabe gemacht, den Anwendern der Aminosäurenanalytik seine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der klassischen Aminosäurenanalytik zur Verfügung zu stellen.

Der Biochrom 30Plus und die Lithium-Chemie für physiologische Analysen ist
IVD-zertifiziert. Somit ist es der einzige Aminosäurenanalysator, der gemäß
den IVD-Richtlinien PKU- und MSUD-Analysen für klinisch-diagnostische
Zwecke genutzt werden darf.

Hier klicken für Informationen zu „Warum einen Biochrom 30Plus für Futter- und Lebensmittelanalytik?“

Hier klicken für Informationen zuWarum einen Biochrom 30Plus für Pharmazie und Life Science?

Hier klicken für Informationen zu „Warum einen Biochrom 30Plus im Stoffwechsellabor?

Der Biochrom 30Plus Aminosäurenanalysator ist ein speziell für die Routineanalytik entwickeltes, PC kontrolliertes Chromatographiesystem zur schnellen, exakten und zuverlässigen Routineanalyse von Aminosäuren im klinischen und pharmazeutischen Bereich, für die Lebens- und Futtermittelindustrie, die Proteomik und andere Anwendungen.

Er beruht auf der bewährten und in offiziellen/amtlichen Analysenverfahren vorgeschriebenen Ninhydrindetektion und ist der technische Höhepunkt einer über 30jährigen Erfahrung auf diesem Gebiet. Die konsequente Verwendung inerter Materialien wie PEEK und Keramik, sowie, an die jeweiligen Anwendungen angepasste, Ionenaustauschersäulen, Elutionspuffer und Reagenzien, gewähren eine zuverlässige Analytik und sichern eine lange Gebrauchslebensdauer.

Hier klicken für detailliertere Informationen.

  • Doppelkolbenpumpen mit aktiver Kolbenhinterspülung für Puffer und Reagenz. 
  • In 6 Stufen programmierbarer Puffergradient. 
  • Inertgasversorgung für Reagenz und Puffer. 
  • Entlüftungsventile und Blasenfallen für Reagenz- und Pufferpumpe. 
  • Programmierbarer Temperaturgradient für Trennsäule. Nachsäulenreaktor mit automatischer Spülvorrichtung. 
  • 2-Wellenlängenphotometer mit Durchflußzelle (440/570 nm).

Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen unserer angebotenen Auswertesoftware, haben wir mehrere PC-Systeme im Angebot:

Unser Windows 7 System:  

Ein Intel Core i5 Prozessor, eine 1TB Festplatte, DVD-Brenner zur Datensicherung, 4GB RAM,  24Zoll LCD-Widescreen Bildschirm, Tastatur, Maus und das Microsoft Windows 7 Pro Betriebssystem in 32-Bit oder 64-Bit. 

Unser Windows 10 System (nur mit OpenLab™ EZChrom Edition): 

Ein Intel Core i5 Prozessor, eine 1TB Festplatte, DVD-Brenner zur Datensicherung, 4GB RAM, 24 Zoll LCD-Widescreen Bildschirm, Tastatur, Maus und das Microsoft Windows 10 Pro Betriebssystem in 32-Bit oder 64-Bit.  

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund des ständig weiterwachsenden PC-Marktes diese Daten jederzeit ändern können.

Warum der Biochrom 30Plus?

Zur Bestimmung von Aminosäuren sind in den letzten Jahrzehnten viele Chromatographieverfahren beschrieben und auch vermarktet worden, die schneller und mit flexibleren Geräten durchführbar sein sollten, als es mit den klassischen Aminosäurenanalysatoren möglich war. 

Alle diese Verfahren zeigen methodenabhängige Schwächen und liefern nicht die zuverlässigen Ergebnisse, wie sie in der Routineanwendung notwendig sind. Sollen Aminosäuren exakt, zuverlässig und weitgehend unabhängig von der jeweiligen Probenmatrix bestimmt werden, so bietet sich – nicht nur für die klassischen Nutzungsbereiche wie Lebens- und Futtermittelüberwachung, pharmazeutische Anwendungen und den klinischen Bereich – nach wie vor das Verfahren mit Nachsäulenreaktion, Ninhydrinreagenz und photometrischer Detektion an. 

Diese Methode ist nicht nur seit Jahrzehnten bewährt und in Routinelabors auch weiterhin notwendig, sondern auch in verschiedenen offiziellen Richtlinien zur Analytik von Aminosäuren vorgeschrieben. Laborservice Onken GmbH hat sich zur Aufgabe gemacht, den Anwendern der Aminosäurenanalytik seine jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der klassischen Aminosäurenanalytik zur Verfügung zu stellen.

Der Biochrom 30Plus und die Lithium-Chemie für physiologische Analysen ist
IVD-zertifiziert. Somit ist es der einzige Aminosäurenanalysator, der gemäß
den IVD-Richtlinien PKU- und MSUD-Analysen für klinisch-diagnostische
Zwecke genutzt werden darf.

Hier klicken für Informationen zu „Warum einen Biochrom 30Plus für Futter- und Lebensmittelanalytik?“

Hier klicken für Informationen zuWarum einen Biochrom 30Plus für Pharmazie und Life Science?

Hier klicken für Informationen zu „Warum einen Biochrom 30Plus im Stoffwechsellabor?

Technische Informationen

Der Biochrom 30Plus Aminosäurenanalysator ist ein speziell für die Routineanalytik entwickeltes, PC kontrolliertes Chromatographiesystem zur schnellen, exakten und zuverlässigen Routineanalyse von Aminosäuren im klinischen und pharmazeutischen Bereich, für die Lebens- und Futtermittelindustrie, die Proteomik und andere Anwendungen.

Er beruht auf der bewährten und in offiziellen/amtlichen Analysenverfahren vorgeschriebenen Ninhydrindetektion und ist der technische Höhepunkt einer über 30jährigen Erfahrung auf diesem Gebiet. Die konsequente Verwendung inerter Materialien wie PEEK und Keramik, sowie, an die jeweiligen Anwendungen angepasste, Ionenaustauschersäulen, Elutionspuffer und Reagenzien, gewähren eine zuverlässige Analytik und sichern eine lange Gebrauchslebensdauer.

Hier klicken für detailliertere Informationen.

Das Flüssigkeitssystem
  • Doppelkolbenpumpen mit aktiver Kolbenhinterspülung für Puffer und Reagenz. 
  • In 6 Stufen programmierbarer Puffergradient. 
  • Inertgasversorgung für Reagenz und Puffer. 
  • Entlüftungsventile und Blasenfallen für Reagenz- und Pufferpumpe. 
  • Programmierbarer Temperaturgradient für Trennsäule. Nachsäulenreaktor mit automatischer Spülvorrichtung. 
  • 2-Wellenlängenphotometer mit Durchflußzelle (440/570 nm).
Das PC-System

Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen unserer angebotenen Auswertesoftware, haben wir mehrere PC-Systeme im Angebot:

Unser Windows 7 System:  

Ein Intel Core i5 Prozessor, eine 1TB Festplatte, DVD-Brenner zur Datensicherung, 4GB RAM,  24Zoll LCD-Widescreen Bildschirm, Tastatur, Maus und das Microsoft Windows 7 Pro Betriebssystem in 32-Bit oder 64-Bit. 

Unser Windows 10 System (nur mit OpenLab™ EZChrom Edition): 

Ein Intel Core i5 Prozessor, eine 1TB Festplatte, DVD-Brenner zur Datensicherung, 4GB RAM, 24 Zoll LCD-Widescreen Bildschirm, Tastatur, Maus und das Microsoft Windows 10 Pro Betriebssystem in 32-Bit oder 64-Bit.  

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund des ständig weiterwachsenden PC-Marktes diese Daten jederzeit ändern können.